home - zur Startseite von www.oszimt.de

Archiv - OSZIMT.DE
Sitemap
 
 
Dokument versenden Druckansicht
  Seite zurück zur Startseite Seite vorwärts
 

FU-Lehramtsstudenten absolvierten Unterrichtspraktikum

 

Hintergrund: Kooperation zwischen dem Fachbereich IT des OSZ IMT und dem Institut für Informatik (Fachdidaktik) der FU Berlin

Die Praktikanten
Heike Schötz(28) und Ralf Anske(29) absolvierten ein für das Lehramtsstudium vorgeschriebenes 4wöchiges Informatik-Unterrichtspraktikum am OSZ IMT.
Frau Schötz in den Kursen TI21 und TI22
Die beiden Studenten der Freien Universität Berlin wollen beide später als LehrerIn mit der Fächerkombination Mathematik und Informatik unterrichten. Als betreuende Lehrer standen die Kollegen Gökcen bzw. Ansorge in der Einführungsphase und die Kollegen Hafezi bzw. Ehlert in der Kursphase des Beruflichen Gymnasiums zur Verfügung.
Das Praktikum
Das Unterrichtspraktikum bestand aus zwei Teilen:
Herr Anske vor Schülern der OG81
Neben einer mindestens 30stündigen Unterrichtshospitation in möglichst vielen Bildungsgängen war auch das selbständigen Unterrichten (mindestens 12 Stunden) gefordert. Zum Abschluss des Praktikums kam zum Unterrichtsbesuch auch der zuständige Professor (Carsten Schulte) von der FU Berlin und filmte die Praktikanten beim Unterrichten.
Die Erfahrungen
Frau Schötz und Herr Anske gaben in einem abschließenden Gespräch die folgenden positiven Rückmeldungen: „Durch die Größe der Schule gab es für uns tolle Möglichkeiten viele Bildungsgänge und viele Lehrer kennenzulernen. Dabei fiel uns positiv die hohe Anzahl an kompetenten Lehrern auf. Auch ist im Informatikunterricht 'viel mehr los' als an den meisten anderen Schulen. Durch die Hospitationen bei verschiedenen Lehrern konnte wir eine Vielzahl von unterschiedlichen Methoden, Medien etc. kennen lernen. Es war immer jemand da, den wir ansprechen konnten. Auch die Unterrichtsvorbereitung wurde sehr gut unterstützt und es gab in der Regel viele Freiheitsgrade bei der Unterrichtsplanung.“ Die beiden Studenten sprechen ein großes Lob und Dankeschön allen beteiligten Lehrern aus!
Beide Praktikanten berichten weiter: „Das OSZ IMT ist aber auf den ersten Blick auch recht unübersichtlich und am Anfang bräuchte man eigentlich eine spezielle Abkürzungsliste um den Durchblick zu behalten (BmA, FOS, BOS, Q1, FA, FISI etc.). Manchmal waren die Unterrichtsvorgaben zu genau und die Suche nach den Hospitations-Ansprechpartnern (Welcher Lehrer unterrichtet wo, sitzt in welchem Lehrerzimmer, ist zu welcher Zeit erreichbar?) war teilweise umständlich.“
Die Zusammenarbeit (allgemein)
FU Berlin: Institut für Informatik (Didaktik)
Die Kooperation zwischen dem Fachbereich Informationstechnik des OSZ IMT und dem Institut für Diadaktik der Informatik der Freien Universität Berlin hat zum Ziel, eine stärkere Verzahnung von (Unterrichts-)Theorie und (Unterrichts-)Praxis zu bewirken. Das Institut der FU Berlin kann dabei seine Ideen in die Schule tragen und ausprobieren, das OSZ IMT kann mit seinem reichen praktischen Erfahrungsschatz aufwarten und zur Theoriebildung beitragen.
Die Zusammenarbeit (speziell)
Neben der Möglichkeit von Studierenden Unterrichts-Erfahrungen am OSZ IMT zu machen, gibt es noch ein spezielles Forschungsprojekt von Prof. Carsten Schulte von der FUB und dem Fachbereichsleiter Informationstechnik Albrecht Ehlert vom OSZ IMT zum Thema „Objektorientierte Programmierung im Informatik-Anfängerunterricht“. Dazu wurden in den letzten 2 Jahren empirische Daten im Informatik-Unterricht erhoben und ausgewertet. Die Ergebnisse bzw. Teilergebnisse werden jetzt dem interessierten Fachpublikum auf nationalen (z.B. Informatik und Schule im September 2009 in Berlin, INFOS2009) und internationalen Konferenzen (z.B. International Computing Education Research Workshop im August 2009 in Berkeley/San Francisco, ICER2009) vorgetragen.

Warum kooperiert die FUB eigentlich mit dem OSZ IMT?
Professor Schulte
Prof. Schulte gibt darauf die Antwort:
"Das Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik ist für unsere Informatik-Lehramtsstudenten allein wegen der sehr guten technischen Ausstattung für ihre Unterrichts-Praktika ideal geeignet. Dazu kommen motivierte Schüler und kompetente anleitende Lehrer."
 
Links auf www.oszimt.de

Kooperation

externe Links

Institut für Informatik an der Freien Universität Berlin

Prof. Carsten Schulte

IT-Fachbereichsleiter Albrecht Ehlert

INFOS2009

ICER2009

Schule
Bildung
Fächer
Schüler
Service
intern

Die Seiten des Archivs werden inhaltlich nicht mehr gepflegt!

Aktuelle WebSite: home - zur Startseite von www.oszimt.de
 
Artikel versenden Dokument versenden   Drucken Druckansicht zum Seitenbeginn
 
 
  webgroup@oszimt.de
Kontakte zum OSZ IMT Kontakt   Anreise Anreise   Hilfe-Forum Hilfe   Sitemap Sitemap Seite zurück zur Startseite Seite vorwärts
 
 
 
Impressum
Haftungsausschluss

aktualisiert am:
16.08.2009
Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik
(Berufliches Gymnasium, Berufsoberschule, Fachoberschule, Berufsfachschule, Fachschule und Berufsschule)
Haarlemer Straße 23-27
12359 Berlin-Neukölln
Tel.: 030-225027-800     Fax: 030-225027-809
Eine Einrichtung des Landes Berlin